Wikipedia Edit Wars

Im Wahlkampf-Getöse um NRW registrierten aufmerksame Wikipedia-User die Reinigungsarbeiten einiger freiwilliger Helfer aus dem Bundestag an der Biographie des Kandidaten Jürgen Rüttgers. Während hier ein wenig aufgeräumt wurde, verzierte man gleichzeitig den Wikipedia-Eintrag des Gegners mit einigen ungünstigen Details. In Folge des Medienrummels wurden die betreffenden Seiten dann im Sekundentakt editiert.

Es gibt aber noch weitere schöne Beispiele solcher “Wikipedia Edit Wars“. Rund um Grace Kelly entspannt sich die Diskussion, ob sie eine Gay Ikone war oder nicht. Und natürlich gibt es auch eine wilde Editier-Schlacht um die Frage, ob Weblogs eine Applikation oder nur das Produkt einer Applikation sind.

Ist das nun wirklich die Suche nach der Wahrheit? Ist es wirklich wichtig, sich virtuell um das wahre Geburtstjahr von Nancy Reagan zu prügeln? Oder herrschen hier nur die Korinthenkacker?

Facebook Comments