Auch Du, mein Dienst del.icio.us?

Frisch zurückgekehrt von 1.200 km quer durch Deutschland in 24 Stunden, flickert mir über den Schirm, dass nun auch del.icio.us unter die Haube gekommen ist. Von meinen schönen komponentisierten Diensten fallen zunehmend mehr Anbieter Schritt für Schritt in die Hände der solventen Drei: Microsoft, Google, Yahoo. Der große Web 2.0 Ausverkauf hat eingesetzt. Blogger ging an Google, Flickr an Yahoo, FolderShare an Microsoft – und nun del.icio.us an Yahoo. Es sieht irgendwie so aus, als lande man doch langsam aber sicher wieder in den zentralisitischen Fängen großer Organisationen, die dann natürlich irgendwie ihr Investment wieder zurück bekommen müssen. Mit meinen bereitwillig zur Verfügung gestellten Daten.

Bisher war ich in Bezug auf meine Bewegungsdaten und Vorlieben offen und weitgehend sorglos. Dass man doch nachdenklich werden könnte, sieht nicht nur Nico Lumma so.