Tea Community

Schade, dabei hatte ich so viel Freude mit der Wörld off Hottschpotts. Soeben kam der Abschiedsbrief:

Lieber Community-Teilnehmer,
es gibt gute Nachrichten! Pünktlich zur CeBIT 2006 startet die Beta-Version einer völlig neuartigen Community-Plattform der Deutschen Telekom […] Eine Online-Gemeinde der nächsten Generation erwartet Sie:

– Neue Kontakte zu allen Themen – Leute kennenlernen, die Ihre Interessen teilen
– Für jede Aktivität, Frage und Gelegenheit – Freunde, Partner und Experten finden
– Sprach-, Video- und Textchat, Forum und E-Mail – Kostenlos und einfach mit Bekannten kommunizieren
– Fotos, Diashows, Videos, Musik – Digitale Daten archivieren und Freunde teilhaben lassen.

Zeitgleich wird die HotSpot Community in der jetzigen Form aufgelöst und alle Daten zum 10.03.2006 gelöscht.

Na da bin ich aber froh, dass es dennoch weitergeht. Ungeahnte Möglichkeiten! Hoffentlich wie gewohnt. Für jede Gelegenheit Partner finden ist allerdings nicht mein Problem – ich will ja nur einen Hotschpott klar machen.

2 Responses to “Tea Community”


  • Deine “Hotschpotsch für lau” Methode funktioniert aber nicht mehr mit dem Mailinator. Die scheinen das durchschaut zu haben. Na immerhin habe ich ein Jahr lang Spaß gehabt….

  • der mailinator ging schon lange nicht mehr, aber es gab da für den einen oder anderen immer noch einen workaround 😉

Leave a Reply