Wenn Karlsruhe nicht Karlsruhe ist

Frankfurt-Hahn ist bekanntermaßen auch nicht Frankfurt – das weiß jeder, der schon mal mit Ryanair glaubte, von Frankfurt abheben zu müssen. Ich weiß nun: Karlsruhe ist nicht Karlsruhe.

Wenn man nämlich nach Karlsruhe fliegt mit der dba, dann bekommt man keine Nasensalbe mehr, dafür aber eine schöne Tour durch Deutschlands Süden spendiert. Das weiß man erst, wenn man angekommen ist. Nach Karlsruhe kommt man nämlich nur mit dem gemütlichen Vor-Ort-Bus, der durch jede verkehrsberuhigte Zone eines jeden badischen Dorfes bis nach Baden-Baden schleicht, wo man dann leicht genervt auf den nächsten Regionalexpress nach Karlsruhe warten darf. Alternativ hätte man auch ein Taxi nehmen können – bei der Entfernung ein spottbilliges Vergnügen von 80 Euro.

Es gibt in der EU doch tausend Verordnungen gegen Mogelpackungen im Supermarkt. Unternimmt denn keiner etwas gegen Flughafen-Mogelpackungen?

Facebook Comments