Weiße Weste

Heute morgen bei der Durchsicht der liegengebliebenen ZEIT Ausgaben einen wunderbaren Martenstein zur Öttinger-Affäre gefunden. Über Adolf Hitler steller Herr Martenstein fest:

Es findet sich immerhin kein einziges von Adolf Hitler unterzeichnetes Schriftstück, in dem stünde: »Alle Juden sind umzubringen.« Womöglich hat Hitler, der einfach nur ehrgeizig war und eine politische Karriere machen wollte, den Antisemitismus und den Militarismus der meisten anderen Deutschen beobachtet und sich gesagt, dass er auf diese Weise, indem er sich so gibt, wie er sich gab, am schnellsten Kanzler wird, was ja auch stimmte, innerlich aber war er ein Gegner des NS-Regimes. Seinen Zwängen aber konnte er sich ebenso wenig entziehen wie Millionen andere.

Unbedingt lesenswert. Da bleibt einem das Lachen im Halse stecken.

0 Responses to “Weiße Weste”


  • No Comments

Leave a Reply