Soziale Netzwerke machen dick!

Forscher haben die erstaunliche Beobachtung gemacht, dass Übergewicht “sozial ansteckend” ist.

“Die Forscher glauben, dass […Fettleibigkeit…] von noch unentdeckten Genen herrührt”, sagt Barabási. “So einfach ist es aber nicht. Soziale Netzwerke […] sind viel entscheidender.”

An alle XING und LinkedIn User: Bestätigt nicht einfach den Kontaktwunsch! Prüft erst das Lebendgewicht Eures potentiellen Neu-Kontakts. Falls der BMI zu hoch ist: Kontakt ablehnen. Als Kontakt zweiten oder dritten Grades kann er Euch nicht mehr so viel antun.