Zweispaltig, Dreispaltig, Zwiespältig

Mein Blog kommt in die Jahre. Diese Website sah schon so aus, als sie noch kein Blog war. Seit 2001 ist diese Seite eigentlich unverändert in der Anmutung. Die statischen Inhalte sind alt, gehören auch nicht mehr dahin und werden überwiegend gelöscht. Frühjahrsputz im Blog wäre angesagt.

Gesagt getan. Ein schlichtes, einfaches, klares Design muß her. Das Grau soll weg. Drei Spalten sollen auf zwei Spalten zusammengedampft werden.

Erste Reaktion nahestehender Zeitgenossen: He, das sieht ja jetzt so aus wie jedes andere Blog! Sprich: Voll langweilig.

Bleibt also die Frage an die Besucher: Facelift oder nicht?

Facebook Comments

5 Responses to “Zweispaltig, Dreispaltig, Zwiespältig”


  • Ganz klar zweispaltig! Sieht alles moderner aus in der neuen Umgebung. Vermisse nur Dein blaues K, auch wenn der Balken “k-blau” ist…

  • Moderner isses. Aber hübscher? Och Nee

  • moin Alex, finde auch, ein Facelist sollte mal sein, aber hab mich auch sehr an das alte gewöhnt. Das alte Design war sperrig, aber markant, das neue wäre dann sehr “stromlinie”. Würde dennoch mal was Neues wagen. Gruß aus Bonn

  • ja genau…facelift und dann noch “anders”…und trotzdem so schön wie das alte…hm…fragen über fragen über probleme, die die welt vielleicht garnicht wirklich braucht…is dir denn soooo langweilich?

  • he, mir is nich langweilich. ich will nur neue Farbe an den Wänden!

Leave a Reply