Bin ich naiv?

Bin ich zu einfach gestrickt, wenn ich meine…

  • … dass es auch eine Welt ohne Schaeffler geben kann, in der nach wie vor Kugellager in Deutschland produziert und gekauft werden?
  • … dass Opel schon lange den Anschluß verpaßt hatte und es genügend andere Marken gibt, die auch langfristig Chancen haben?
  • … dass Porsche jetzt mal schön die Suppe alleine auslöffeln soll?
  • … dass Karstadt und Hertie-Warenhäuser schon lange menschenleere, fensterlose Betonhülsen zur Aufbewahrung von Waren sind, die an diesem Ort keiner mehr kaufen will?
  • Ja, ich verstehe die soziale und ordnungspolitische Dimension. Ich verstehe auch, dass Wahlkampf ist. Aber was hilft es, Opel am Leben zu halten, wenn keiner mehr einen Opel kaufen will? Was hilft eine Rettungsaktion für das in die Jahre gekommene Modell “Kaufhaus”, wenn keiner hingeht?

    Wäre es nicht sinnvoller, den Markt zu bereinigen und und die vielen Milliarden in zukunftsträchtigere Branchen und Unternehmen zu stecken? Bin ich naiv? Vermutlich ja.



    Facebook Comments