Ich bin erreichbar, also bin ich

Norbert Bolz über die Vernetzung der Gesellschaft und Ernst Jüngers Vision aus dem Jahr 1949:

Der Phonophor ist ein Allsprecher, der jeden mit jedem verbindet und damit das alte Ideal des pausenlosen Forums, der permanenten Tagung technisch implementiert. Er ermöglicht die planetarische Volksversammlung genauso wie die spontane Volksbefragung. Der Phonophor ersetzt den Personalausweis, Uhr und Kompass, er vermittelt die Programme aller Sender und Nachrichtenagenturen und gibt über ein Zentralarchiv Einblick in alle elektromagnetisch gespeicherten Texte. So dient er als Zeitung, Bibliothek und Lexikon.

Sehr lesenswerter Artikel auf Spiegel Online.


Facebook Comments