Martin-Busch-Hütte

Wieder 10 Stunden auf den Beinen. Nach dem endlosen Weg endlich in der Einöde angekommen. Freundlicher Empfang, alles viel angenehmer als auf der Braunschweiger Hütte.

Warum sich allerdings der größenwahnsinnige Herrmann Göring hier seinen Berghof hinklotzen wollte, bleibt unklar.

Blick auf den Similaun. Morgen geht’s auf 3000 Meter zum Ötzi.