Notlager

15:30 Ankunft Braunschweiger Hütte auf 2.759 Meter Höhe. Alle Betten belegt mit Kletterkursen. Nur Notlager verfügbar in der Gaststube. Schlafen nicht vor 22:30, Wecken morgen 4:30. Merkwürdig, wo doch Alpenvereinshüttem eigentlich für durchziehende Wanderer sein sollten.

Jetzt erstmal Kaiserschmarrn und hoffen auf die Warteliste.

Update: Natürlich gab es nachher genügend Lagere und sogar Zimmer. Die Hütte wird offenbar eher geführt wie eine Kneipe, Ziel: Getränkeumsatz steigern. Viele mürrische Stimmen über die Unorganisiertheit.

0 Responses to “Notlager”


  • No Comments

Leave a Reply