Corpus Delicti – Das Geheimnis der fünften Tür

Frau Katz hat neulich eine Maus ordnungsgemäß im Schlafzimmer abgeliefert und sich dafür feiern lassen. Die Feier fand statt. Die Maus blieb seitdem verschwunden. Im fünften Türchen fand sich nun der Corpus Delicti. Seit heute wissen wir, wovon die Maus lebt. Update: Die Katz hat heute am Nikolaus-Morgen die Maus in den Schuh von Sohn I gejagt. Kaum zu erreichen für die Katz. Gut zu transportieren für uns. Happy Nikolaus!