Acht und 30

9 Responses to “Acht und 30”


  • Herlichen Glückwunsch, Du Jungspund Du. 🙂

  • Nein, dabei siehst Du doch immer wie 25 aus!
    Glückwunsch und bleib gesund.
    Markus

  • Happy Birthday to you, ….
    Ich schick Dir mein geburtstagsständchen als podcast 😉

  • auch von mir hezliche Glückwünsche zu 40-2

  • den geburtstag werde ich mir mal taggen 😉

    Glückwunsch!

  • hUch! alles gUte aUch!!! (drei „U“s zUm nachladen, falls das gebUrtstags“U“ wieder rauspUrzelt…wo isses denn eigentlich? oder zu viel ZEIT über die webuchstabelung von stabwechen oder die behrentkeitlich von „U“s gelesen?)

  • Nein, nein – das ist ganz anders, leiber anonymus. Wer so richtig hip sein will, verliert gelegentlich den einen oder anderen Vokal. Das geht dem flickr so, das geht dem mappr so, und selbst die kleine Tochter vom Spreeblick, der Sprblck, hat einige Vokale für die coolness geopfert. Und so heißt das eben jetzt „gebrts tag“, und natürlich spricht man das „tag“ als „täg“ und nicht als tag. Ist doch klar. Oder?

    Und danke für die Glckwnsche 🙂

  • Die Stimme der freien Welt

    Happy Birthday! 🙂

  • Hallo Alexander,

    alles Gute aus Köln! 38 ist ja noch richtig jugendlich.

Leave a Reply




%d Bloggern gefällt das: